Lebenslauf

Alexandra Menti-Gammeter

 

 Im Juli 1979 bin ich als erstes von drei Kindern in Thun auf die Welt gekommen. Gemeinsam mit meinen Geschwistern bin ich auf dem Land in Fahrni und später in Steffisburg aufgewachsen.
 
Während der Schule begann ich zu Schwimmen und interessierte mich später für Triathlon und den Radrennsport. 1997 bestritt ich meinen ersten Sprinttriathlon. Das Feuer war geweckt. Ich begann fleissiger und mit viel Freude zu trainieren. Die Begeisterung für diese vielseitige Sportart ist mir bis heute geblieben. Gerne bewege ich mich draussen in der Natur, egal ob auf dem Velo, in Lauf- oder Wanderschuhen, schwimmend im Wasser oder mit Schneeschuhen oder Ski im Schnee...
 
Natürlich bestand mein Jugendalter nicht bloss aus Bewegungsfreude. Ich musste mich auch irgendwann entscheiden, in welche Richtung ich mich beruflich bewegen möchte. Nach einer kaufmännischen Lehre habe ich im Marketingbereich Fuss gefasst.
 
Ich wusste aber schon sehr früh, dass ein Bürojob nicht meine Erfüllung sein würde. Also habe ich mich nach Alternativen umgesehen. 2004 startete ich die berufsbegleitende Ausbildung zur Naturheilpraktikerin. Ende 2008 schloss ich die Ausbildung ab und absolvierte diverse Praktika:
Schaub Institut, Bad Ragaz
Pit Fuchs, Homöopath und Naturheilpraktiker in Brienz
Roland Dähler, Naturheilpraktiker in Thun
Evenly Büchner, Naturheilpraktikerin in Thun
 
Im Mai 2010 durfte ich die kantonale Anerkennung als Naturheilpraktikerin in Empfang nehmen.
 
Seit September 2013 bin ich Mami von unserem Sohn Niklas und im August 2015 kam unsere Tochter Elin zur Welt. Dadurch hat sich mir ein neues Interessensgebiet eröffnet und ich gebe gerne meine Erfahrungen und Erlerntes aus Weiterbildungen im Gebiet der Kinderheilkunde weiter.

Praxis: Von 2008 bis Juli 2018 arbeitete ich in der Gemeinschaftspraxis "ds Gsundheitshuus" an der Hofstettenstrasse 4 in Thun. Von August 2018 bis Juli 2019 war ich in eigenem Praxisraum in der Gemeinschaftspraxis von Franziska Gasser an der Frutigenstrasse 25 in Thun tätig (elan Praxis). Im August 2019 beginnt mit dem Umzug nach Meggen LU ein neues Kapitel. Mein Mann hat in seiner alten Heimat eine neue Arbeitsstelle angenommen. Meine Familie und ich stellen uns der Herausforderung und ziehen von Thun im Berner Oberland nach Meggen nahe Luzern. Sobald wir als Familie in der neuen Umgebung Fuss gefasst haben, werde ich mich dem Wiederaufbau meiner Praxis widmen. 

 

Laufend besuche ich Weiterbildungen und sammle Erfahrungen, die ich gerne an meine Kunden weitergebe.